Nachtragsmeldung Öffentlichkeitsfahndung: Vermisste und in Hannover vermutete Jugendliche aus Schleswig-Holstein wieder zu Hause

Hannover (ots) - Die seit Ende Mai vermisste 16-jährige Jana B. aus Mönkeberg (Schleswig-Holstein) ist wieder in der Obhut ihrer Sorgeberechtigten. Eine Straftat steht nach jetzigen Kenntnisstand der Polizei in Kiel nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden. Zwischendurch hatte die Jugendliche angegeben, sich in Hannover aufzuhalten, weshalb die Öffentlichkeitsfahndung durch die Polizei Hannover unterstützt wurde. Wir bedanken uns bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Fahndung und bitten darum, diese nicht weiter zu verbreiten und das Bild aus den Online-Archiven zu entfernen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal